Gratis Versand ab 25€ mit DPD
Am Steintor 1a, 45657 Recklinghausen
WhatsApp Chat: 01708183062
Ernährungsberatung - 02361 9917751

Range Lamb mit Lamm und Reis Puppy

€13,50
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis:
€6,75 / Kilogramm
Lieferzeit:
2 - 4 Tage

Alleinfuttermittel für Hunde-Welpen - Tiernahrung

Wolfsblut Range Lamb Puppy

Die Welpenzeit ist von Rasse zu Rasse verschieden. Sie endet, wenn der Hund vollständig aufhört zu säugen. Das geschieht natürlich nicht abrupt, sondern langsam mit abnehmender Produktion der Muttermilch. In dieser Zeit muss stetig zugefüttert werden, um die Welpe an feste Nahrung zu gewöhnen. Welpen sind, soweit sie nicht schlafen, ungeheuer aktiv. Im Vergleich zu einem ausgewachsenen Hund benötigen sie daher etwa die doppelte Menge an Energie (bezogen auf das Körpergewicht). Dabei sind ihre Mägen noch sehr klein und empfindlich. Um eine Überdehnung zu vermeiden, die eine spätere Fettleibigkeit zur Folge haben kann, sollten kleine Portionen mehrfach am Tag gefüttert werden. Finden Sie bitte in der anliegenden Tabelle eine Dosierungshilfe der Futtermenge nach Größe und Gewicht ihres Hundes.

Welpen-Alleinfutter
Die Welpen-Alleinfuttersorten sind speziell auf den Bedarf von Welpen während der Abstillphase ausgerichtet (die Abstillphase bezeichnet die Umstellungszeit von Muttermilch auf feste Nahrung). Die Futtersorten enthalten alle notwendigen Nährstoffe und Mineralien, sind ideale Energiequelle, leicht verdaulich, schmackhaft und daher für die alleinige Fütterung über einen längeren Zeitraum geeignet.

Hoher Energiegehalt!
Ein gesunder Welpe kann die zwei- bis dreifache Kalorienmenge eines erwachsenen Hundes verbrennen. Die dafür benötigte Energiemenge erhält er aus der Energiedichte des Futters, dem ausgewogenes Verhältnis von Protein und Fett. Lammfleisch in Lebensmittelqualität besitzt von Hause aus eine hohe Proteinqualität, die mit der richtigen Menge an Lammfett zu einer idealen Energiequelle für Ihre Welpen zusammengestellt sind. Ein weiterer zusätzlicher Energielieferant in dem Futter ist Reis, dessen Kohlenhydrate nicht nur Muskeln, sondern auch Gehirn und Nervenzellen mit der nötigen Energie versorgen. Gleichzeitig unterstützen die enthaltenen B-Vitamine die Fettverbrennung sowie die Aufspaltung von Kohlenhydraten und Eiweiß in den Zellen, was das Wachstum der Kleinen besonders positiv unterstützt.

Leicht verdaulich!
Für das noch junge Verdauungssystem und damit für das Wohlgefühl der Welpen ist eine gute Verdaulichkeit des Futters entscheidend. Die Größe und Konsistenz der Futterstücke sind so gewählt, dass sie leicht aufgenommen werden können und kein Völlegefühl erzeugen. Die Kombination aus Lammfleisch und Reis ist sehr gut bekömmlich und besonders leicht und rasch verdaulich.

Schmackhaft und zugleich Gesundheitsfördernd!
Lammfleisch ist bereits ein sehr schmackhaftes Fleisch und daher besonders beliebt bei Welpen. Mit der Zutat Lachsöl gibt man dem Futter noch eine außergewöhnliche Geschmacksnote, die in den Tests eine besonders hohe Akzeptanz bei Welpen gefunden hat. Das verwendete Lachsöl hat einen hohen Anteil an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die zur Fell- und Hautgesundheit beitragen, den Wundheilungsprozess unterstützen und hilfreich gegen Allergien, Haut- und Immunkrankheiten sind.

Alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe!
Lammfleisch enthält neben Vitamin A, Folsäure, Kalium, Zink, Eisen auch viel Vitamin B12, das wichtig für die Zellteilung und damit für ein gesundes Wachstum ist.

Gesundheitsfördernde Zutaten!
Das Futter enthält auch verschiedene geschmacksneutrale Zutaten, mit denen vorausschauend die Entwicklung Ihres kleinen Wilden positiv gefördert wird.

  • Yucca-Schidigera-Extrakt, stammt von der Yucca Palme und hat eine nachgewiesene entzündungshemmenden Wirkung und der Fähigkeit, Giftstoffe auf schonende Weise aus dem Körper zu eliminieren. Solche Giftstoffe nehmen die kleinen Racker beim Rumstöbern und schnell-mal-darauf-rum-Kauen in sich auf.

  • Probiotisches FOS (auch Fructooligosaccharide), das auch in Babynahrung ergänzt wird, sorgt zudem für eine gesunde Darmflora, indem es "schlechte/pathogene" Bakterien bekämpft, die den Darm bevölkern.

  • Glucosamin schützt die Gelenke und erhält die Beweglichkeit. Es ist körpereigener Bestandteil des Bindegewebes, des Knorpels und der Gelenkflüssigkeit.

  • Chondroitin ist für die Bindung von Wasser im Bindegewebe verantwortlich, was sich auf die benötigte Elastizität der Gelenkknorpel auswirkt.


Was Wolfsblut nicht enthält!
Das Futter ist frei von Zucker, Soja, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln.

Zusammensetzung
Lammfleisch (26 %), getrocknetes Lammfleisch (23 %), Vollkornreis (20 %), Lammfett, Lachsöl, Reiskeime, Äpfel, Birnen, Brombeeren, Eier, Yucca-Schidigera-Extrakt, Mannan-oligosaccharide (Prebiotisch MOS), Fructo-oligosaccharide (Prebiotisch FOS), Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Mineralien und Vitamine

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: 
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 23.000 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.500 IU, Vitamin E (als Alphatocopherol) 500 IU; Spurenelemente: Kupfer 5,57 mg

 

Analytische Bestandteile
Rohprotein 32 %
Rohfett 18 %
Rohfaser 2,5 %
Rohasche 7,8 %
Feuchte 10 %
Natrium 0,26 %
Magnesium 0,071 %
Eisen 220 mg/kg
Mangan 61 mg/kg
Selen

0,376 mg/kg

Calcium

1,8 %

Phosphor

1,2 %

Endgewicht 
des Hundes
Alter des Hundes (Monate)
  1 – 2 3 – 4 5 – 6 7 – 12
  Futtermenge in g pro Tag
1 – 3 kg 50 – 130 80 – 150 90 – 120 80 – 100
3 – 5 kg 130 – 180 150 – 190 120 – 150 100 – 120
5 – 10 kg 180 – 260 190 – 240 150 – 200 120 – 150
10 – 15 kg 260 – 350 240 – 310 200 – 240 150 – 200
15 – 20 kg 350 – 450 310 – 390 240 – 350 200 – 300
20 – 25 kg 450 – 600 390 – 570 350 – 450 300 – 370
25 – 35 kg 600 – 750 570 – 720 450 – 600 370 – 450
35 – 45 kg     600 – 780 450 – 550
45 + kg     780 – 970

550 – 750

 

Die angegebene Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Hundes angepasst werden. Jeder Hund ist anders und seine optimale Fütterungsmenge hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Alter, Geschlecht, Aktivität, Stoffwechsel und Umwelteinflüssen. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

Noch keine Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen

Kundenmeinung hinzufügen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar