Gratis Versand ab 25€ mit DPD
Am Steintor 1a, 45657 Recklinghausen
WhatsApp Chat: 01708183062
Ernährungsberatung - 02361 9917751
€12,50
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis:
€50,00 / Liter
Lieferzeit:
2 - 4 Tage

Natürliche Haut- und Fellpflege für Hunde und Katzen

PetCare Fellpflege von Emiko®

PetCare Fellpflege von Emiko® ist ein Produkt mit einer speziellen Auswahl der effektiven Mikroorganismen zur gezielten und natürlichen Fellpflege von Hund und Katze. Durch die regelmäßige Anwendung der EMIKO®PetCare Fellpflege wird die Haut geschmeidig und vermittelt Hund und Katze ein angenehmes Körpergefühl. Das Fell Ihres Tieres wird glänzend und leicht kämmbar.

Die Haut als größtes Organ umhüllt den gesamten Körper und bildet eine Abgrenzung zur Außenwelt, hat jedoch auch eine gewisse Durchlässigkeit. Der natürliche Säureschutzmantel der Haut mit seinem typischen Besatz lebender Mikroorgansimen schützt den Organismus vor krankheitserregenden Bakterien. EMIKO® PetCare Fellpflege unterstützt diese natürliche Schutzfunktion der Haut, denn EM® sorgen für ein positives Milieu, das schädigenden Bakterien und Pilzen den Nährboden entzieht. Schadhafte Keime können die Haut so nicht durchdringen. Durch die von den Mikroorganismen produzierten Stoffe und Ringelblumenextrakt werden Haut und Fell sanft gepflegt. Unangenehme Fellgerüche verschwinden bereits nach kurzer Zeit.  
 
Insbesondere auf empfindlichen Hautpartien wie zum Beispiel zwischen den Krallen oder auch im Bereich des Gesäuges kann EMIKO® PetCare Fellpflege bedenkenlos angewendet werden. 

Hinweis:
Der süß-saure Eigengeruch der EMIKO® PetCare Fellpflege verfliegt nach wenigen Minuten und nimmt alle störenden Gerüche mit. EMIKO® PetCare Fellpflege ist frei von synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen. 

Anwendungsempfehlung:
Verdünnen Sie die Fellpflege: 2 EL auf 100 ml lauwarmes Wasser, unmittelbar vor der Anwendung. Sprühen Sie Ihr Tier vor der üblichen Fellpflege mit EMIKO® PetCare Fellpflege ein. Alternativ kann das Tier auch mit einem getränkten Tuch abgerieben und intensiv gestreichelt werden. Katzen zur Gewöhnung zunächst mit benetzten Händen streicheln. Bei Hautproblemen pur verwenden.

Zusammensetzung:
Wasser, Mikroorganismen, Zuckerarten, Ringelblume als Kräuterauszug

Haut und Fell: EMIKO® PetCare Fellpflege

EM Effektive Mikroorganismen® können regelmäßig auf das Fell aufgesprüht werden, um den natürlichen Schutzmantel der Haut zu unterstützen. Mag Ihr Hund nicht eingesprüht werden, kann man die EM’s auch mit Hilfe eines Waschlappens im Fell verteilen. Wichtig ist, dass die Mikroorganismen bis auf die Haut gelangen, insbesondere auch in empfindliche Hautfalten. Daher bietet es sich an, den Hund je nach Länge des Fells vor der Fellpflege einzusprühen und die Fellpflege dann „einzubürsten“. Bei sehr langem Fell ist es für die Hunde oft angenehmer, wenn man das Fell nach dem Einsprühen mit den Händen bearbeitet, bis auf die Haut geht und das Tier regelrecht massiert. Dies regt die Durchblutung der Haut an und gibt dem Hund ein angenehmes Gefühl. Baden oder Duschen des Hundes ist bei regelmäßiger Pflege kaum nötig. Der Eigengeruch des Tieres ist minimal und das Fell reinigt sich mit Hilfe der EM Effektive Mikroorganismen® auf natürlich Weise selbst. Handelsübliche Hundeshampoos stören oftmals massiv das natürliche Hautmilieu. Ob die Mikroorganismen pur, oder in einer Verdünnung von ca. 1:5 mit Wasser aufgesprüht werden, ist vom Zustand von Haut und Fell abhängig zu machen. Liegen Probleme vor, sollte unverdünnt gesprüht werden, handelt es sich um die routinemäßige Pflege, kann die Fellkur auch in Verdünnung verwendet werden. Beachten Sie, dass die Flüssigkeit auf offenen Hautstellen brennen kann und für den Hund unangenehm sein kann. Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich ebenfalls nach dem Zustand und der Länge des Fells. Grundsätzlich gilt: Liegen Probleme durch Bakterien oder Pilze vor, kann täglich bis zu mehrere Male gesprüht werden um das Milieu möglichst schnell in einen positiven Zustand zu wenden. Bei Befall durch Parasiten kann lediglich auf die Regenerationsfähigkeit der Haut positiv Einfluss genommen werden. Auch das sensible Milieu im Ohr kann durch eine EMIKO® PetCare Ohrenpflegetropfen mit EM Effektive Mikroorganismen® sehr gut gesteuert werden. Viele Hunde mit langem Fell oder Schlappohren haben Probleme mit Juckreiz, vermehrter Sekretbildung bis hin zu wiederkehrenden schmerzhaften Entzündungen. Eine regelmäßige Reinigung kann ein Milieu im Ohr bilden, in dem Keimen und Pilzen der Nährboden fehlt. (Quelle: Bolgbeitrag von Emiko®.de)




PetCare Fellpflege von Emiko®

Noch keine Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen

Kundenmeinung hinzufügen

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar